Outdoorfähige Einbau Touch Monitore ... für Draußen

Outdoor Monitor von oben
Outdoor Monitor von oben
Outdoor Monitor von vorne
Outdoor Monitor von vorne
Outdoor Monitor Rückseite
Outdoor Monitor Rückseite

An outdoorfähige Einbaumonitore / Displays welche „draußen“ einsetzbar sein sollen, werden hohe Anforderungen an Ablesbarkeit (Tageslichttauglich), Temperatur, Dichtigkeit, Vandalismus- und UV-Strahlungsschutz gestellt. Der Einsatz erfolgt letztendlich bei Sonne, Regen, Schnee usw. Am Ende entscheidet immer Ihre Konzeption des Gesamtsystems, ob Ihr Gerät den Umwelteinflüssen vor Ort gerecht wird.

Outdoor Einbau Touch Monitore inklusive dem vormontierten Outdoor-Modul

Wir bieten Ihnen Outdoor Monitore inklusive dem vormontierten Outdoor-Modul als komplette Baugruppeneinheit. Die Einheit besteht aus einem Display, kapazitivem vandalismusgeschütztem Touchscreen oder entspiegeltem Schutzglas, mit UV-Filter und frontseitig IP65 abgedichtet. Display und Touchscreen bilden baulich eine Einheit mit Luftabstand (notwendig bei Sonneneinstrahlung) zueinander. Stehende Luft im Zwischenraum wird per Zusatzlüfter verhindert.

Ein formschönes speziell konstruiertes schwarzes Kunststoffbezel isoliert die Einbaufront zum Touchscreen/Schutzglas. Die komplette Einheit ist von hinten an Ihre Front verschraubbar. (ALTERNATIV – in Absprache - wird die Front mit Stehbolzen versehen und der Einbau kann an Ihre Front von vorne erfolgen). Für einen ausreichenden Schutz vor zu hoher Luftfeuchtigkeit, Hitze und Kälte ist kundenseitig zu sorgen; bei Nichtbeachtung kann keine Garantie durch uns übernommen werden. Wenn Sie auf die sichere Seite gehen wollen, können wir Ihnen alternativ maßgeschneiderte Outdoor Terminal Komplettlösungen anbieten, denn dann garantieren wir Ihnen die Funktionaliät unserer Gesamtkonzeption.

Produkt-Merkmale der Outdoor Monitore

Ihre Vorteile

pdf logoWES Outdoor Monitor - Übersicht

pdf logoWissenswerte Hinweise über Outdoor relevante Themen

Drucken